Andacht – Im stillen Gedenken

„Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.“

In tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von uns lieb gewonnenen Kolleginnen und Kollegen, deren plötzlicher Tod uns alle erschüttert hat. Es sind diese Augenblicke, in denen man innehält, Momente, die einem die eigene, unabwendbare Vergänglichkeit vor Augen führen. Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen, denen wir unser tiefstes Beileid aussprechen und die Kraft wünschen, diese schweren Stunden zu bewältigen.

Wir gedenken unseren Kolleginnen und Kollegen!

 

 

 

Kreisgruppe Kiel

Tief betroffen und fassungslos nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Torsten Gläser

der am 12. Oktober 2017 im Alter von 51Jahren viel zu früh verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der seinen Dienst in der der Bundespolizeiinspektion Kiel im Bundespolizeirevier Puttgarden versah.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Helmut Tesch

der am 26. Mai 2017 im Alter von 64 Jahren viel zu früh verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Zeit Angehöriger der Bundespolizeiinspektion Pasewalk war und seinen Dienst im Bundespolizeirevier Ahlbeck versah.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Wir trauern um unsere Kollegin

Birgit Kraft

Wir trauern um eine engagierte und beliebte Kollegin, die ihrenDienst als Ermittlungsbeamtin in der Bundespolizeiinspektion Flensburg  versah.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser ganzes Mitgefühl gilt ihrem Ehemann und ihrem Sohn.

 

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Jürgen Thürk

der am 28. März 2017 im Alter von 69 Jahren nach schwerer Krankheit viel zu früh verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Zeit Angehöriger der Bundespolizeiinspektion Stralsund war.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Peter Goebel

der am 9. März 2017 im Alter von 65 Jahren nach langer Krankheit viel zu früh verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Zeit Angehöriger der Bundespolizeiinspektion Stralsund war.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Erhard Hoppe

der am 23. Februar 2017 im Alter von 65 Jahren nach langer Krankheit viel zu früh verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Zeit Angehöriger der Bundespolizeiinspektion Stralsund war.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Jürgen Jachens

der am 9. Dezember 2016 im Alter von 56 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der  bei der Bundespolizeiinspektion Flensburg im Revier Brunsbüttel beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Reinhard Weber

der am 29. August 2016 im Alter von 66 Jahren unerwartet verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Zeit Angehöriger der Bundespolizeiinspektion Stralsund war.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Kiel

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Jürgen Raatz

der am 2. August 2016 im Alter von 57 Jahren nach langer schwer Krankheit verstarb. Wir trauern um einen hoch beliebten, geschätzten und anerkannten Kollegen, der Angehöriger der Bundespolizei See war und seinen Dienst im Maritimen Schulungs- und Trainingszentrum versah.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau, seinen Töchtern und Enkelkindern. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Thorsten Fechter

der am 26. Juni 2016 im Alter von 45 Jahren nach kurzer schwer Krankheit verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der  bei der Bundespolizeiinspektion Flensburg beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen beiden Kindern. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

André Müller

der am 9. Oktober 2015 im Alter von 49 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der Angehöriger der Bundespolizei See war und seinen Dienst im Maritimen Schulungs- und Trainingszentrum als Fachlehrer versah. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Holger Hansen

der am 21. September 2015 im Alter von 52 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der  bei der Bundespolizeiinspektion Flensburg beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Wolfgang Paetau

der am 9. Mai2015 im Alter von 54 Jahren unerwartet verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der Angehöriger der Bundespolizeiinspektion Warnemünde war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Peter Fährmann

der am 6. April 2015 im Alter von 61 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der  bei der Bundespolizei See in Neustadt beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Küste

Wir gedenken unserem Kollegen

Andreas Wacker

der auf See tödlich verunglückte. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der  als Kommandant eines Einsatzschiffes der Bundespolizei See in Cuxhafen seinen Dienst versah. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seinen Kindern. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Detlef Gens

der am 10. September 2014 im Alter von 54 Jahren nach langer Krankheit verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Karl-Heinz Kopreit

der bereits am 29. Januar 2014 im Alter von 65 Jahren unerwartet verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Rainer Hempert

der am 16. Juni 2014 im Alter von 51 Jahren nach langer Krankheit verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Udo Klinger

der am 6. Mai 2014 im Alter von 49 Jahren nach langer Krankheit verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Alwin Boller

der am 27. januar 2014 im Alter von 55 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der als Bootshandwerker bei der Bundespolizei See in Neustadt beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Jörg Bollerey

der am 25. Oktober 2013 im Alter von 54 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der sich auch sehr stark in die Personalratsarbeit eingebracht hat . Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Wolfgang Seeliger

der am 12. Okrober 2013, im Alter von 71 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Dienstzeit Angehöriger des ehemaligen Bundesgrenzschutzamtes Flensburg war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Richard Kampling

der am 26. August 2013, im Alter von 78 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der in seiner aktiven Dienstzeit Angehöriger des ehemaligen GSP Nord war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Michael Hundertmark

der am 21. März 2013, im Alter von 57 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Mecklenburg – Vorpommern

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Ernst Pellin

der am 13. März 2013, im Alter von 60 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der als Tarifbeschäftigter bei der Bundespolizeiinspektion Pasewalk beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserer Kollegin

Christine Müller-Boltze

 Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Kindern. Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Küste

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Hermann Ehwalt

der am 27. Januar 2013, im Alter von 74 Jahren verstarb. Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen, der als Tarifbeschäftigter im ehemaligen BGS-Amt See beschäftigt war. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Dirk Iwersen

Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Kreisgruppe Flensburg

Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserem Kollegen

Carsten Siemon

Wir trauern um einen hoch geschätzten und anerkannten Kollegen. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

Drucken