Politische Gespräche im Rahmen des Bundeskongress in Berlin!

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des GdP-Landesbezirkes Mecklenburg-Vorpommern, Christan Schumacher trafen sich Erika Krause-Schöne und der DG Vorsitzende, Dirk Stooß mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor im Rahmen des Bundeskongresses der Gewerkschaft der Polizei. In dem Gespräch gab es vier Themen, die wir Herrn Amthor erläutert und um Unterstützung im politischen Raum gebeten haben.

  1. Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage!
  2. Tatsächliche Auswirkung der ODP 2020 Personalberechnungen für die Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern!
  3. Rückzug aus der Fläche im Bahnpolizeilichen Aufgabenbereich!
  4. Kontrollmodalitäten in den Ostseehäfen!

 

Ein sehr gutes Gespräch! Die DG Küste immer im Gespräch mit der Politik!

 


Themenbereich: Aktuelles | Drucken