Rostock – Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft in der GdP!

Am 08.08.2017 wurde Monika Hirschke, Sachbearbeiterin Kriminalprävention bei der Bundespolizeiinspektion Rostock, durch den Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei, Direktionsgruppe Küste, Dirk Stooß für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft der Polizei mit Ehrenurkunde, Anstecknadel und einem Präsent geehrt. Er übermittelte die Grüße des Kreisgruppenvorsitzenden Stephan Lange und des Bezirksvorsitzenden Jörg Radek.

Die Ehrung fand in einer sehr angenehmen Atmosphäre in Rostock statt, bei der viele Stationen, vor allem gemeinsame Erlebnisse, nochmal an- und besprochen wurden. Viele Jahre haben Moni und Dirk auch gemeinsam gewirkt, zuerst an der Grenzschutzstelle Warnemünde und später in der so genannten „Plüschetage“ des Bundespolizeiamtes Rostock.

Sie kam damals direkt aus Neustrelitz und lernte den Einzeldienst in Warnemünde kennen. Nach vielen Verwendungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit in Rostock und an der BPOLAK sowie der Tätigkeit als Gleichstellungsbeauftragte, ist sie wieder in der Heimat und setzt sich im Bereich Prävention ein.

Wir wünschen Dir liebe Moni Gesundheit und Wohlergehen und danken für Dein Engagement und Deine langjährige Treue.


Themenbereich: Aktuelles | Drucken