2. Tag in Banzkow – der Delegiertentag geht weiter

Nach einer sehr emotionalen Totenehrung unserer verstorbenen Kolleginnen und Kollegen, gab es die Grußworte unserer Gäste beim Delegiertentag der DG Küste. Holger Jungbluth begrüßte die Gäste und machte selbst Ausführungen zum Delegiertentag und den Zielen der DG Küste.

Die Grußworte wurden durch Frau Beate Schlupp, Mitglied des Landtages in Mecklenburg-Vorpommern, Herr Andreas Neumann in Vertretung des Landrates des Landkreises Ludwigslust-Parchim, Herr Präsident der BPOLD BBS  Bodo Kaping, Frau stellv. Vorsitzende des GdP-Bezirk Bundespolizei Erika Krause-Schöne, Herr Rüdiger Maas, Vorsitzender der DG Akademie und Herr Christian Schuhmacher, Landesvorsitzender der GdP Mecklenburg-Vorpommern gehalten.

      

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluss fand eine Podiumsdiskussion, nach einem einleitenden Videofilm „Auch Mensch“ zum Thema „Gewalt gegen Polizisten“ unter der Moderation von Erika Krause-Schöne statt. Es diskutierten Frau Schlupp, Herr Kaping, Dirk Grzega und Holger Jungbluth zu diesem Thema.

Alle waren sich einige, dass Polizisten eine schutzwürdige Personengruppe ist und Gewalt gegen Polizisten ein No Go ist.

Unser Dank gilt der Belegschaft des Trent Hotels Banzkow. Wir hatten zwei tolle Tage und werden garantiert wieder kommen.

Ein guter und erfolgreicher Delegiertentag wurde dann von der Sitzungsleitung geschlossen und alle traten ihren Heimweg an.

Vielen Dank fürs Kommen und für die aktiven Teilnahme.

Menschlich, Fair, Besser


Themenbereich: Aktuelles | Drucken