Delegiertentag der GdP DG Küste in Banzkow

Um 11:00 Uhr begann der Delegiertentag der GdP DG Küste in Banzkow/MV am 4./5.10.2017 mit einem Videofilm, der die Arbeit der Direktionsgruppe sehr anschaulich darstellte.

Im Anschluss wurde ein kurzes Videogrußwort vom erkrankten Vorsitzenden Dirk Stooß gezeigt, dass mit dem Wunsch endete, einen guten Delegiertentag durchzuführen und zukunftsorientierte Beschlüsse und Entscheidungen zu treffen.

Holger Jungbluth, als stellvertretender Vorsitzender der DG Küste, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die anwesenden Delegierten der vier Kreisgruppen sowie die Gäste. Er dankte dem Vorsitzenden und äußerte die Hoffnung, dass dieser schnell wieder gesund werde. Er dankte allen  Mitstreitern, die den Delegiertentag vorbereitet haben.

 

 

 

 

 

 

Der Vorsitzende der GdP Bezirk Bundespolizei, Jörg Radek, dankte für die Einladung und führte einige wichtige Themen der Arbeit der Gewerkschaft der Polizei in den letzten Monaten und Jahren an. Insbesondere der Zustand der Bundespolizei in Sachen Personal und Ausstattung. Die Neueinstellungen der letzten zwei Jahren fanden nur auf Druck der GdP und der Politik statt. Wichtig ist ihm die Ausrichtung der Bundespolizei auf die Zukunft gerichtet, hier wird die GdP KLARTEXT reden.

Martin Schilff, Vorsitzender der DG Hannover und des Bezirkspersonalrates bedankte sich für die Einladung als  Nachbar und sprach schon jetzt die Gegeneinladung aus. Auch er führte eines der größten Sachthemen in der Bundespolizei an, nämlich die aktuellen Probleme mit der Ausstattung (Schutzhelme, Bewaffnung, Waffen) der Kolleginnen und Kollegen. Das Nichtstun des BPOLP ist unbegreiflich und es ist die Verantwortung der GdP im Bezirkspersonalrat den Finger immer wieder in die Wunde zu legen.

Im Anschluss wurde der Tätigkeitsbericht des Vorstands, die Kassenberichte und die Berichte der Personengruppen durch deren Sprecher/Sprecherinnen vorgetragen. Die Delegierten entlasteten dann den Vorstand und die Kasse.

 

 

 

 

Entsprechend der Tagesordnung wurden dann die Wahlen u.a. zum Vorstand durchgeführt und Ehrungen vorgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Holger Jungbluth bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und die Wahrnehmung der Funktion als stellvertretende Vorsitzende bei Erika Krause-Schöne und Grit Georg-Dechart.

 

 

Am Abend kamen weitere Gäste hinzu, um einen schönen Kommunikationsabend mit guten Gespräche zu verbringen. Präsident Bodo Kaping, Rüdiger Maas von der DG Aademie und der Vorsitzende ds LB Mecklenburg-Vorpommern Christian Schumacher zeigten ihre Verbundenheit mit der DG Küste.

 

 

 

 

 

 

Menschlich, Fair, Besser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Themenbereich: Aktuelles | Drucken