Einsatzbetreuung anlässlich der Kieler Woche 2017!

img_3002Thomas Wulff, Vorsitzender der Kreisgruppe ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, die bei der Kieler Woche eingesetzten Kolleginnen und Kollegen zu betreuen. Bei seinem heutigen besuch traf er auch die Hundeführer, die Dienstgruppe und Teile der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit. In diesem Jahr verläuft die Kieler Woche ruhiger als in den Vorjahren, die Arbeit der Einsatzkräfte ist professionell und motiviert.
Leider muss der Einsatz mit direktionsinternen Kräften bewältigt werden, ebenso wie die Wiedereinführung der Grenzkontrollen im Rahmen des G20 Gipfels. Wieder eine sehr hohe belastung für die Kolleginnen und Kollegen.

img_2995img_3003

Dabei ließ er sich über den Einsatzverlauf unterrichten und führte viele Gespräche zu aktuellen Themen, wie Belastung, Personalsituation und der Abfrage zu freiwilligen Abordnungen zur BPOLD Berlin mit den Kolleginnen und Kollegen. Wie immer hatte er seinen Korb mit kleinen Nervenberuhiger dabei und stellte auch die Meinung der GdP zum aktuellen Brandanschlag auf die Dienstfahrzeuge der BPOLI Flensburg dar.
Wir wünschen weiter einen ruhigen Einsatzverlauf !

Themenbereich: 2. Aus den Kreisgruppen, Aktuelles | Drucken