Gutes Ergebnis bei der Tarifrunde ÖD 2014!

5,4 Prozent mehr Geld in zwei Jahren

Logo-Schwein_klein

In der dritten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten von Bund und Kommunen wurde folgendes Ergebnis erzielt:

  • rückwirkend zum 1. März dieses Jahres steigen die Gehälter um 3 Prozent, mindestens aber um 90 Euro und übertrifft somit bis in mittlere Entgeltgruppen die lineare Gehaltserhöhung von 3 Prozent
  • zum 1. März des kommenden Jahres um weitere 2,4 Prozent
  • Ausbildungsvergütungen werden zu den gleichen Terminen um 40 bzw. 20 Euro erhöht
  • ab 2014 haben alle Beschäftigten Anspruch auf 30 Urlaubstage, für die Azubis steigt der Urlaub von 27 auf 28 Tage
  • die Übernahmegarantie für Azubis wurde verlänger

Immer im Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen am Montag, den 31.03.2014 bei den Tarifverhandlungen in Potsdam !

Foto

von der DG Küste Holger Jungbluth (Vierter v.R.) und Detlev Mantei (Zweiter v.R.)

 


Themenbereich: 7. Tarif | Drucken