Sonderurlaub für Familienheimfahrten auch für Wechselschichtler

Gem. BMI Erlass BGS I 1 – 660 041/1 vom 06. März 2003 ist die Gewährung von Sonderurlaub (§ 11 Sonderurlaubsverordnung)
auch bei Schichtdienstleistenden
möglich.
Dazu müssen die Vorraussetzungen, trennungsgeldberechtigt nach § 3 Abs. 3 Satz 2 Buchstabe a oder b der TGV zu sein, vorliegen. Somit steht auch unseren Abordnungskontingenten zu den Schwerpunktdienststellen der Sonderurlaub für Familienheimfahrten zu.


Themenbereich: 4. Recht | Drucken